Deutsches Provinzialat der Thuiner Franziskanerinnen

 

Unsere Angebote 2018

 


  

Soziale Netzwerke

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Unser Haus in Assisi

Assisi Rieti 3  
 (Foto: G. Ruf / www.assisi.de)  
Unsere Kongregation hat eine Niederlassung in Assisi: L’oasi „Pace è bene” so wird das Haus genannt, in dem zwei Schwestern leben. Das Schwesternhaus liegt oberhalb der Basilika San Francesco und hat 8 Gästezimmer. Der Name sagt etwas über die Bestimmung des Hauses aus: Es soll für Thuiner Schwestern eine „Oase des Friedens und des Heils“ sein.  
   
Assisi Rieti 12  
 (Foto: privat)  
   

Während des Aufenthaltes in Assisi besteht die Möglichkeit franziskanische Stätten außerhalb von Assisi zu besuchen so z. B. Poggio Bustone, Fontecolombo,  Greccio, Montecasale und der La Verna.

 

 Markante Punkte aus dem Leben des hl. Franziskus von Assisi finden Sie hier. Literaturhinweise hier.

Durch Anklicken vergrößern          
Assisi Rieti 2        Assisi Rieti  
(Foto: Privat)
Unser Schwesternhaus in Assisi
      (Foto: Privat)
Haustür
 
Assisi Rieti 1
 
      Assisi Rieti 23
 
 
(Foto: Privat)
Die Hauskapelle

      (Foto: G. Ruf / www.assisi.de
Basilika San Francesco - Grab des hl. Franziskus
5 Minuten vom  Schwesternhaus
 
Assisi Rieti 17         Assisi Rieti 10  
(Foto: G. Ruf / www.assisi.de)
Geschäftsraum der Familie des hl. Franziskus in Assisi
      (Foto: G. Ruf / www.assisi.de)
San Rufino, Assisi - Hier wurde Franziskus getauft
 
Assisi Rieti 13           
(Foto: G. Ruf / www.assisi.de)
Eremo delle Carceri bei Assisi
Hier zog sich Franziskus 1205 zurrück. später war er häufig hier.
 
         
Assisi Rieti 15         Assisi Rieti 11  
(Foto: G. Ruf / www.assisi.de)
San Damiano bei Assisi
Hier sprach Jesus Christus selber zu ihm ...
      (Foto: G. Ruf / www.assisi.de)
San Damiano bei Assisi
Hier sprach Jesus Christus selber zu ihm ...
 
Assisi Rieti 24       Assisi Rieti 25  
(Foto: G. Ruf / www.assisi.de)
Portiuncula  der Gnadenort 1209
      (Foto:privat) 
Portiuncula der Gnadenort von innen 1209
 
Assisi Rieti 14       Assisi Rieti 16  
(Foto: G. Ruf / www.assisi.de)
Später schloss sich die hl. Klara Franziskus an. Die Schwestern lebten zunächst in San Damiano bis der Orden so wuchs, dass sie nach Assisi aussiedeln mussten.
      (Foto: G. Ruf / www.assisi.de)
Die ersten Hütten der Brüder bei Rivotorto - Nähe Assisis 


 
Assisi Rieti 7       Assisi Rieti 4  
(Foto:privat)
Poggio Bustone 1209

Hier überdachte Franziskus seine schlecht ver- brachten Jahre: Er lässt alle Details hinsichtlich seiner Sünden und Schuld kommen, wie sie noch in den Tiefen sitzen.
Hier wurde er schließlich mit großer Freude  erfüllt.
Hier wurde ihm gezeigt, dass Gott den Orden zu einer großen Schar  anwachsen lässt.

      (Foto:privat)
Poggio Bustone 1209
Felsspalte in der sich Franziskus aufhielt






 
Assisi Rieti 18        Assisi Rieti 8  
(Foto: Privat)
Montecasale 1213
      (Foto: Privat)
Montecasale
 
Assisi Rieti 21       


Es wird erzählt, dass Francesco Kohlköpfe verkehrt herum einpflanzen ließ, um die Fähigkeit des Gehorsames zweier jungen Männer zu testen, die Mönche werden wollten..

 

 

 

 
(Foto: Privat)
Montecasale 1213
         
Assisi Rieti 5       Assisi Rieti 6  
(Foto: Privat)
Fonte Colombo 1223
Hier schrieb Franziskus die Ordensregel
      (Foto: Privat)
Fonte Colombo 1223
Hier schrieb Franziskus die Ordensregel
 
Assisi Rieti 19       Assisi Rieti 22  
(Foto: privat)
Greccio 1223 - 1. Krippenfeier
      (Foto: privat)
Greccio 1223 - 1. Krippenfeier
 
Assisi Rieti 20       Assisi Rieti 9  
(Foto: privat)
Laverna 1224 - Stigmatisierung
      (Foto: privat)
Laverna 1224 - Stigmatisierung